Am Freitagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst um 11.38 Uhr zu einer hilflosen Person in einer Wohnung in die Kronauer Allee nach Forst alarmiert.

Am Sonntag wurde die Führungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Forst aufgrund der akuten Unwetterlage zur Besetzung des Führungshauses in das Feuerwehrhaus Forst alarmiert.

Am Sonntagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst zu einem Verdacht der hilflosen Lage, in einen Einkaufsmarkt in der Hambrücker Straße nach Forst alarmiert.

Am vergangenen Montagabend konnte die Forster Feuerwehr in einer mehrstündigen Rettungsaktion ein kleines Katzenbaby aus einem Abwasserrohr befreien.

Am Mittwochnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst um 16:50 Uhr zu einer Ölspur in den Bereich der Friedenstraße nach Forst alarmiert.