Zu einer technischen Hilfeleistung aufgrund auslaufender Kraftstoffe aus einem LKW-Tank wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst am Montagmorgen gegen 08:38 Uhr auf die A5 in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert.

Mit dem Einsatzstichwort TH - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst am Samstagabend gegen 18.08 Uhr alarmiert.

Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr Forst im Rahmen der Überlandhilfe am Montagmorgen gegen 08:53 Uhr in die Kirchstraße nach Hambrücken gerufen.

Am Sonntagabend wurde der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Forst um 19.15 Uhr zu einer Nachschau in ein Wohnhaus in die Gregor-Umhof-Straße in Forst alarmiert.

Zu einer Amtshilfe für die Polizei wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst am Weihnachtsmorgen gegen 07:20 Uhr vor das Rathaus in der Weiherer Straße alarmiert.